ie-fix

Live-Inhalte einbinden: Hot Folder

Mit dem Display Assistant, der Steuerungs- und Verwaltungs-Anwendung, von FrontFace for Public Displays lassen sich bequem beliebige Inhalte und Medien wie Bilder, Videos, PDFs, HTML-Seiten u.v.m. in Ihre Digital Signage Playlisten einbinden und die Zeit- bzw. Ereignis-gesteuerte Anzeige dieser Inhalte komfortabel verwalten. Auch wenn die Bedienung des Display Assistant extrem einfach und intuitiv ist, gibt es doch immer wieder mal Fälle wo man gerne einfach nur sagen würde:

„Alle Dateien, die in diesem Ordner liegen, sollen auf dem Display angezeigt werden!“

Also gewissermaßen eine Art „verwaltungsfreie“ Inhaltsverwaltung! Genau über diese Funktion, „Hot Folder“ genannt, verfügt FrontFace for Public Displays:

Dabei wird einfach ein Hot Folder Inhaltsobjekt in der Playliste an der gewünschten Stelle eingefügt und dazu der Pfad zu einem Ordner auf einem Netzwerklaufwerk angegeben. Sobald die Playliste dann die Seite mit dem Hot Folder Objekt anzeigt, ruft die FrontFace Player-Anwendung alle Dateien „live“ aus diesem Netzwerkordner ab und zeigt sie an. So können auch mehrere Dateien (z.B. eine Diashow) per Hot Folder eingebunden werden.

Auf diese Weise kann auch von völlig unerfahrenen Nutzern die Verwaltung der anzuzeigenden Inhalte auf dem Bildschirm durchgeführt werden. Beispielsweise braucht so die Sekretärin einer Schule zur Aktualisierung des Vertretungsplans auf dem „digitalen, schwarzen Brett“ (=Flachbildschirm) nichts weiter zu tun, als die aktuelle Version aus dem Vertretungsplanprogramm als PDF zu exportieren und in einem vorgegebenen Netzwerk-Ordner abzulegen. Sofort werden dann die aktuellen Inhalte auf dem Bildschirm angezeigt!

Weiterhin kann die Hot Folder-Funktion auch zur automatisierten Einbindung von Live-Inhalten in Playlisten verwendet werden, indem z.B. von externen Systemen die anzuzeigenden Daten (z.B. Reports) automatisch in den Hot Folder geschrieben bzw. kopiert werden. Das erspart vielfach komplexe Integrationsschnittstellen!

Erfahren Sie mehr über die Hot Folder Funktion und laden Sie sich eine kostenlose Testversion von FrontFace for Public Displays herunter!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, FrontFace for Public Displays, Produkte veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Nach oben ▲