ie-fix

So integrieren Sie einen Nachrichten-Ticker in Ihr Touch-Menü!

Machen Sie die Startseite (Home) Ihres Touch-Menüs lebendiger und interessanter, indem Sie einen Ticker mit Nachrichten-Schlagzeilen (RSS-Feed) oder mit eigenen Neuigkeiten (Freitext) anzeigen lassen. Dies können Sie mit FrontFace ganz leicht umsetzen. Öffnen Sie dazu den Einstellungs-Dialog Ihres Touch-Menüs:

Klicken Sie dann rechts unter „Menü-Layout“ auf den Auswahl-Pfeil…

…und wählen Sie anschließend das Layout „Hauptmenü mit Ticker“ aus. Dieses Layout beinhaltet bereits einen zusätzlichen Container oberhalb der unteren Toolbar, welcher mit einem Newsticker vorbelegt ist.

Nach dem Sie das Layout gewählt haben, können Sie durch einen Klick auf den Container mit dem Ticker den Einstellungsdialog des Tickers öffnen.

Hier stehen Ihnen dann umfangreiche Optionen zur Anpassung des Tickers zur Verfügung. Sie können neben dem Inhalt (RSS-Feed oder Freitext) auch Aspekte der Gestaltung anpassen, etwa die Scroll-Geschwindigkeit oder die Farben und Schriftart.

Sie können die Nachrichten entweder Zeile für Zeile als Text eingeben oder den Pfad/die URL eines RSS-Feeds oder einer Nur-Text-Datei entweder auf einem Webserver (über HTTP) oder auf einem Dateiserver (UNC-Dateipfad) eingeben. Falls Sie eine RSS- oder Nur-Text-Datei als Quelle bereitstellen, können Sie auch das „Feed-Aktualisierungsintervall“ in Minuten festlegen. Nach Ablauf der angegebenen Zeit wird der Feed erneut abgerufen. In der Zwischenzeit wird eine zwischengespeicherte Version von der Player-App verwendet.

Das Erscheinungsbild des Tickers kann an Ihre Bedürfnisse in Bezug auf Scroll-Geschwindigkeit, Farben, Schriftart usw. angepasst werden. Sie können auch einen Titel (Prefix) angeben, der statisch vor dem Scrolltext angezeigt wird. Für Sprachen wie Hebräisch oder Arabisch können Sie die Laufrichtung des Tickers ändern.

In der Vorschau des FrontFace Assistant können Sie das Ergebnis anschauen und überprüfen:

Dieser Beitrag wurde unter FrontFace, Produkte, Tutorials veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Nach oben ▲